Schriftgröße

A- A A+

Flüchtlingshilfe

Lebensperspektiven für Flüchtlinge erarbeiten

Um Flüchtlinge bei der Integration in Deutschland zu unterstützen, hat die Diakonie Paderborn-Höxter e.V. einen neuen Arbeitsbereich eingerichtet.
Wir möchten, dass Flüchtlinge ihren Alltag selbstbestimmt organisieren und am Leben in unserer Gesellschaft teilhaben können.
Wir fördern die Akzeptanz für die Aufnahme von Flüchtlingen und arbeiten an einem friedvollen Miteinander zwischen Flüchtlingen und Einheimischen.
Wir unterstützen und qualifizieren Menschen, die sich ehrenamtlich für Flüchtlinge engagieren.

Unsere Angebote:
Flüchtlingsberatung Paderborn
Rückkehrberatung Kreis Paderborn
Flüchtlingsberatung Warburg
Rückkehrberatung Kreis Höxter
Flüchtlingsberatung Höxter
Verfahrensberatung
Beschwerdemanagement
Psychosoziale Erstberatung
Ehrenamt


Hilfe Für Flüchtlinge

 

 

Termine

ABGESAGT: 7. 14. und 21. November Kinderbuchillustration zum Mitmachen - Ein gemeinsames Projekt für Kinder an Krebs erkrankter Eltern mit der Cordula-Reuter-Stiftung


20. November 2018, 14.30 bis 16 Uhr: Gesprächskreis für Eltern über „Selbstbewusste Kinder“, in Brakel, Ev. Familienzentrum Emmaus, Helle 4.


26. November 2018, 15 bis 16 Uhr: Sprechstunde "Beratung zum Thema Sucht und Drogen" mit Anja Vorlicek-Auspurg von der Suchtberatung der Diakonie im Familienzentrum Arche, Ahornweg 14, Warburg.


Meldungen

  • 17. November bis 8. Dezember 2018: Adventssammlung der Diakonie  „Hoffnung geben".

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok