Beratung zu Trennung und Scheidung
durch den Paderborner Rechtsanwalt
und Notar Wolfgang Weigel 

2022 08 04 Wolfgang Weigel quer
Termine für 2024: 
13. März 
17. April
jeweils 14.30-17.30 Uhr

Anmeldung unter:
trennung-und-scheidung(at)diakonie-pbhx.de
Tel. 05251 5002-35

Kostenlose Rentenberatung 
durch die Versichertenberaterin der Deutschen Rentenversicherung Bund
Brigitte Drüke

Termine für 2024
6. Mrz.  11:00 Uhr bis 15:00 Uhr
3. Apr.  11:00 Uhr bis 15:00 Uhr
8. Mai   10:00 Uhr bis 14:00 Uhr (wegen des Feiertages am 9. Mai)
 5. Jun.  11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

PB Drueke Brigitte kl                          

Terminabsprache unter:
ehrenamt@diakonie-pbhx.de
Tel. 05251 5002-35

 

 15 07 29 Stempel Menschenwuerde sw 15

Vom 11. bis zum 24. März 2024 finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus (IWgR) statt.

EVB PB Logo quer     

 

Schriftgröße

A- A A+

Wir suchen Dolmetscher und Ehrenamtliche für geflüchtete Menschen aus der Ukraine

Die Diakonie Paderborn-Höxter e.V. setzt sich gemeinsam mit dem Evangelischen Kirchenkreis Paderborn für die geflüchteten Menschen aus der Ukraine ein.

„Seit vielen Jahren engagieren sich unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Flüchtlingsarbeit, beraten, begleiten und unterstützen zugewanderte Menschen. Gemeinsam möchten wir nun den aktuellen Herausforderungen mit christlicher Nächstenliebe begegnen und Geflüchteten schnelle und gezielte Unterstützung anbieten“, sagt Vanessa Kamphemann, Vorstand der Diakonie Paderborn-Höxter e.V.

Ganz aktuell suchen wir ehrenamtliche Unterstützung:

Wofür:                 „offener Treff“ für geflüchtete Menschen aus der Ukraine

Was:                     Hilfe bei der Vorbereitung und Durchführung des offenen Treffs, Kinderbetreuung

Wann:                  Dienstag und/oder Freitag von 15 – 17 Uhr

Weitere Einsatzbereiche für Ihr ehrenamtliches Engagement können sein:

  • Dolmetschen (insbesondere russisch und/oder ukrainisch)
  • Sprachkurse aufbauen
  • Eltern-Kind-Café, bzw. Kindergruppen
  • Alltagshilfen wie z.B. Begleitung zu Behörden- und Arztterminen
  • …und weitere Projekte

Bei der ehrenamtlichen Tätigkeit werden Sie durch hauptamtlich Mitarbeitende der Diakonie begleitet und unterstützt.

Sie möchten direkt von Mensch zu Mensch helfen und die Diakonie ehrenamtlich als Dolmetscherinnen und Dolmetscher sowie als Helferinnen und Helfer unterstützen. Dann melden Sie sich gerne bei der Diakonie: 

Kontakt:
Sven König
Riemekestraße 12, 33102 Paderborn
Fon:    05251 54 018 53
Mobil:  0171 69 60 762

ehrenamt(at)diakonie-pbhx.de

PB König Sven 0016 HP
   

 

Hilfe für
Flüchtlinge 

Kronenkreuz

Hilfe für Schwangere in PB
Deutschkurse in Höxter
Hilfe im Ehrenamt 

Termine

Jeden Montag, 15 bis 17 Uhr, in Paderborn: Offene Sprechstunde der Schuldner- und Insolvenzberatung, Beratungsstelle der Diakonie, Riemekestraße 12.


Montag, 4. März 15 bis 16.30 Uhr, in Paderborn: Gesprächskreis für Krebspatienten im Besprechungsraum der Diakonie, Klingenderstraße 13.


Freitag, 22.03.2024, 19:00 Uhr, Bonifatius Buchhandlung, LESUNG Hami Nguyen "Das Ende der Unsichtbarkeit - Warum wir über anti-asiatischen Rassismus sprechen müssen" 


Freitag, 15.03.2024, Karl-Schurz-Straße 19, 18:00 Uhr, WORKSHOP Antisemitismus und Rassismus


Mittwoch, 20.03.2024, Sternstraße 19, 19:00 Uhr, WORKSHOP Antisemitismus und Rassismus


Mittwoch, 27.03.2024, 14 bis 17 Uhr, in Delbrück: Sprechstunde der Krebsberatung


Meldungen

  • diakonie wir suchen verstrkung web600

    Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
    für die mobile Jugendarbeit
    in der Anlaufstelle Regenbogen

     

    Mitarbeitende für die mobile Jugendsozialarbeit

     

    Jahrespraktikum im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit

     

    Praktikumsplätze

    Weitere Informationen hier.

    Initiativbewerbungen ebenfalls hier.