Schriftgröße

A- A A+
Mittwoch, 13 Mai 2015 13:17

Sexualpädagogische Veranstaltungen in Schulen

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Kontakt: Andrea Rottmann
Tel. 05251 54018-46 oder
rottmann(at)diakonie-pbhx.de

2012-09-22-Mitmachparcours-Sexpäd

Im Kreis Paderborn bietet die Diakonie sexualpädagogische Veranstaltungen an. Eine Mitarbeiterin geht in Schulen und Jugendtreffs, um mit Jugendlichen und Heranwachsenden über Aufklärung und Verhütung zu sprechen. Sie bietet sich den Jugendlichen als neutrale Gesprächspartnerin zum Thema "Sexualität" an.

Wir arbeiten mit Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen, Lehrerinnen und Lehrern und bieten Sexualpädagogische Unterrichtseinheiten zu folgenden Themen:

  • Verhütungsmittel
  • Liebe
  • Sexualität
  • Körperliche Entwicklung
  • Schwangerschaftskonflikt/-beratung
  • Schwangerschaftsabbruch
  • Allgemeine Schwangerenberatung

Die Diakonie ist zudem Mitglied im Sexualpädagogischen Arbeitskreis Paderborn, der unter anderem zweimal im Jahr einen sexualpädagogischen Mitmachparcours durchführt. Sämtliche Schulformen der Sekundarstufe I und II können diesen Parcours zu sich einladen. Nähere Informationen finden Sie im Flyer Mitmach-Parcours

Jugendfilmtage in Paderborn
Die JugendFilmTage sind ein spezielles Angebot für Schülerinnen und Schüler der 8.-10. Jahrgangsstufe, bei denen rund um die Filmvorführungen die Themen Sexualität, Liebe, Freundschaft und HIV/Aids im Mittelpunkt stehen. Ein breiter Kreis örtlicher Beratungsstellen motiviert spielerisch vor und nach den Filmvorführungen zu einer inhaltlichen Auseinandersetzung und stellt dabei auch seine Beratungsangebote vor.

Die JugendFilmTage werden in Paderborn organisiert von:

AIDS-Hilfe Paderborn e.V.
Cineplex Paderborn
Diakonie Paderborn-Höxter e.V.
Freies Beratungszentrum Paderborn e.V.
pro familia Paderborn
2012-07-05-Jugendfilmtage-PB

 

 

Gelesen 18137 mal Letzte Änderung am Freitag, 04 August 2017 09:46

Hilfe Für Flüchtlinge

 

 

Termine

ABGESAGT: 7. 14. und 21. November Kinderbuchillustration zum Mitmachen - Ein gemeinsames Projekt für Kinder an Krebs erkrankter Eltern mit der Cordula-Reuter-Stiftung


20. November 2018, 14.30 bis 16 Uhr: Gesprächskreis für Eltern über „Selbstbewusste Kinder“, in Brakel, Ev. Familienzentrum Emmaus, Helle 4.


26. November 2018, 15 bis 16 Uhr: Sprechstunde "Beratung zum Thema Sucht und Drogen" mit Anja Vorlicek-Auspurg von der Suchtberatung der Diakonie im Familienzentrum Arche, Ahornweg 14, Warburg.


Meldungen

  • 17. November bis 8. Dezember 2018: Adventssammlung der Diakonie  „Hoffnung geben".

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok