Schriftgröße

A- A A+

EFaS Evangelische Familien- und Schwangerenbegleitung

Sprechzeiten: Montag und Donnerstag  9-12 Uhr  und
nach Vereinbarung
 WAR Schäfers Astrid 30
Standort: Sternstraße 19
34414 Warburg
Kontakt: Astrid Schäfers
Mobil:  0176 20445067 oder
efas(at)diakonie-pbhx.de

Evangelische Familien- und Schwangerenbegleitung

Familienleben ist etwas Wunderbares. Dennoch kann es Situationen geben, in denen Mütter und Väter an die Grenzen ihrer Kräfte geraten: durchwachte Nächte mit einem Säugling, Trotzphasen, Sorgen um Probleme in der Schule oder einschneidende Erlebnisse wie die Trennung vom Partner. In solchen Phasen kann der ohnehin schon anstrengende Alltag mit Kindern aus den Fugen geraten. Auch Familien mit mehreren Kindern oder mit einem kranken Kind stehen oft unter großem Druck.

Praktische Hilfe im Alltag
Hier hilft die „Evangelische Familien- und Schwangerenbegleitung" (EFaS). Ehrenamtliche Familienbegleiterinnen und Familienbegleiter unterstützen Eltern und Kinder in Zeiten von Krisen und hohen Belastungen – organisatorisch, mit vertraulichen Gesprächen oder neuen Ideen für die Freizeitgestaltung mit Kindern. Ziel ist es, Müttern und Vätern Kraft und neue Impulse zu geben, damit aus der schwierigen Balance des Familienalltags keine Überforderung entsteht. Die Hilfen der Familienbgeleiter sind zeitlich begrenzt. Ziel ist es, durch die zeitweise Betreuung der Kinder den Eltern Freiräume zu schaffen.

EFaS wird als  Kooperation mit den Familienzentren des Kreises Höxters sowie dem Jugendamt des Kreises durchgeführt.

Erwachsen werden ist schwer
Nicht nur der Familienalltag mit Kleinkindern hat seine Anforderungen. Auch wenn die Kinder größer werden, gibt es Situationen, in denen Eltern und Jugendliche an ihre Grenzen stoßen.
Was kann ich in meiner Freizeit tun? Mit wem kann ich über meinen schulischen Stress reden? Was soll ich nach der Schule machen? Manchmal ist es gut, wenn Impulse und Ideen von einer neutralen Personen gegeben werden und nicht von den Eltern.
Auch hier hilft die "Evangelische Familien- und Schangerenbegleitung" (EFaS). Ehrenamtliche Familienbegleiterinnen und Familienbegleiter unterstützen die Jugendlichen bei ihren Sorgen und Problemen und haben Zeit für sie.

Das Projekt Evangelische Familien- und Schwangerenbegleitung ist eine Kooperation mit den Familienzentren des Kreises Höxter und dem Jugendamt des Kreises.

 

Lust auf Famillienalltag
Mögen Sie die Arbeit mit Kindern? Haben Sie Lust auf einen Spielplatzbesuch oder lesen Sie gerne aus dem Märchenbuch vor?
Dann haben wir mit dem Projekt EFaS genau das Richtige für SIe!

 

Hilfe für
Flüchtlinge 

Kronenkreuz

Hilfe für Schwangere in PB
Deutschkurse in Höxter
Hilfe im Ehrenamt 

Sparkasse Bahnhofsmission

Hier können Sie direkt spenden

 adventssammlung

Hier können Sie für die Adventssammlung spenden.

Termine - Warburg

Jeden 1. Donnerstag im Monat: 15 bis 17 Uhr Schulmaterialienkammer in Warburg, Corvinushaus, Sternstr.19


  • Meldungen

    • diakonie wir suchen verstrkung web600

       

      Kaufmännische Fachkraft Abrechnungswesen

      Praktikumsplätze
      Sprach- und Kulturvermittler
      Erziehungsbeistandschaft

      Weitere Informationen hier.

      Initiativbewerbungen ebenfalls hier.