Schriftgröße

A- A A+

Förderverein Unabhängige Psychosoziale Krebsberatung e.V.

Sprechzeiten: nach Vereinbarung 2018 06 07 Vorstand Förderverein Psychosoziale Krebsberatung
Standort: Klingender Straße 13, 33100 Paderborn
Kontakt: Förderverein Krebsberatung

Unser Anliegen
Jedes Jahr erkranken in NRW mehr als 0,5% der Menschen an Krebs. Für Paderborn bedeutet das, dass jährlich mehr als 1.500 neu an krebserkrankten Menschen.
Neben einer individuellen medizinischen Behandlung brauchen Betroffene und ihre Angehörigen Beratung und Begleitung, um Fragen, Sorgen, Hoffnungen und Ängste aufzuarbeiten. Auch viele Jahre nach einer Krebserkrankung ist der Bedarf nach einer unabhängigen, psychosozialen Beratung groß.

Das Angebot
Das Angebot der Psychosozialen Krebsberatung in Paderborn ist kostenlos. Menschen aus dem gesamten Kreis Paderborn erfahren hier Begleitung in einer existenziellen Lebenskrise. Die Nachfrage steigt stetig und übersteigt den Bedarf, der derzeit abgedeckt werden kann

Der Förderverein hilft dabei, das Angebot auszubauen und im Netzwerk zu verankern. So können psychosoziale Beratung und medizinische Behandlung Hand in Hand arbeiten. 

Die Ziele:

  • Netzwerkarbeit Öffentlichkeitsarbeit
  • Förderung des Angebots "Psychosoziale Krebsberatung" in Paderborn
  • Lobbyarbeit für Menschen, die von einer Krebserkrankung betroffen sind

Mitglied werden
Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Füllen Sie dafür einfach den Mitgliedsantrag vollständig aus und schicken oder faxen Sie uns das Formular zu: Mitgliedsantrag (pdf zum Ausdrucken

Per Post:
Förderverein für Unabhängige Psychosoziale Krebsberatung e. V.
Klingenderstraße 13
33100 Paderborn
oder Faxnummer: 05251 54018-50 


Spendenkonto:
Volksbank Paderborn-Höxter,
BLZ    472 601 21, Kto.Nr. 874 5540 200
IBAN:  DE 65 47260121 8745540200
BIC:    DGPBDE3MXXX

Hilfe für
Flüchtlinge 

Kronenkreuz

 Ukraine
Hilfe für Schwangere in PB
Deutschkurse in Höxter
Hilfe im Ehrenamt
Offener Treff auf der Lieth (PB)
Café Ukraine im Martin-Luther-Zentrum

 

Termine - Paderborn

Jeden Montag, 15.30 bis 18 Uhr, in Paderborn: Offene Sprechstunde der Schuldner- und Insolvenzberatung, Beratungsstelle der Diakonie, Riemekestraße 12.


Jeden Mittwoch 9.30 bis 11 Uhr: Eltern-Kind-Gruppe, in Borchen, Stephanus-Haus, Mühlenweg 1.


Jeden Donnerstag 14 bis 16 Uhr, in Paderborn, Sprechstunde der Psychosozialen Krebsberatung im Ev. Krankenhaus St. Johannistift, Reumontstr. 28, Raum der Seelsorge, 1 OG. Anmeldung erforderlich.


Dienstags von 16 bis 18 Uhr, in Paderborn: Offener Treff für ukrainische Geflüchtete, Gemeindezentrum Auf der Lieth, Willebadessener Weg 3.


По вівторках з 16:00 до 18:00 в Падерборні: відкриті зустрічі для українських біженців, прихід Auf der Lieth, Willebadessener Weg 3


По вторникам с 16:00 до 18:00 в Падерборне: открытые встречи для украинских беженцев, приход Auf der Lieth, Willebadessener Weg 3


17. August 2022, 14 bis 17.30 Uhr: Beratung zu Trennung und Scheidung; in Paderborn, Diakonie, Klingenderstraße 13. Mit Anmeldung.


18. August 2022, 17 bis 18.30 Uhr: Gesprächskreis der Psychosozialen Krebsberatung für erwachsene An- und Zugehörige Krebserkrankter, in Paderborn, Diakonie, Klingenderstraße 13.


7. September 2022, 10 bis 16 Uhr, in Paderborn: Anmeldung für die Ausgabe von Schulmaterialien, Schulmaterialienkammer im Lukaszentrum, Am Laugrund 5.


  • Meldungen

    • diakonie wir suchen verstrkung web600

      Fachkraft Finanzen und Controlling in Teilzeit

      Pädagogische Fachkraft für die Quartiersarbeit
      Riemekeviertel in Teilzeit

       

      Praktikumsplätze
      Sprach- und Kulturvermittler
      Erziehungsbeistandschaft
      Weitere Informationen hier