Beratung zu Trennung und Scheidung
durch den Paderborner Rechtsanwalt
und Notar Wolfgang Weigel 

2022 08 04 Wolfgang Weigel quer
Termine für 2024: 
13. März 
17. April
jeweils 14.30-17.30 Uhr

Anmeldung unter:
trennung-und-scheidung(at)diakonie-pbhx.de
Tel. 05251 5002-35

Kostenlose Rentenberatung 
durch die Versichertenberaterin der Deutschen Rentenversicherung Bund
Brigitte Drüke

Termine für 2024
6. Mrz.  11:00 Uhr bis 15:00 Uhr
3. Apr.  11:00 Uhr bis 15:00 Uhr
8. Mai   10:00 Uhr bis 14:00 Uhr (wegen des Feiertages am 9. Mai)
 5. Jun.  11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

PB Drueke Brigitte kl                          

Terminabsprache unter:
ehrenamt@diakonie-pbhx.de
Tel. 05251 5002-35

 

 15 07 29 Stempel Menschenwuerde sw 15

Vom 11. bis zum 24. März 2024 finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus (IWgR) statt.

EVB PB Logo quer     

 

Schriftgröße

A- A A+

Warburg steht auf für Demokratie und Toleranz‼️‼️

Warburg steht auf für Demokratie und Tolreranz

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz im Kreis Höxter ruft alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Warburg und anliegenden Gemeinden dazu auf, sich am 27. Januar 2024 an der Veranstaltung "Warburg steht auf für Demokratie und Toleranz" zu beteiligen.

Der Tag, der den Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust markiert, soll auch als Anlass dienen, gemeinsam ein starkes Zeichen für die Werte der Demokratie und Toleranz zu setzen.

Datum und Uhrzeit: 27. Januar 2024

Beginn: 11.00 Uhr

Ort: Schützenplatz Warburg

Die Veranstaltung wird zwei Aktivitäten umfassen, um die Bedeutung von Demokratie und Toleranz in unserer Gesellschaft zu unterstreichen ‼️

Unter dem Motto "Warburg steht auf für Demokratie und Toleranz" erwartet die Teilnehmenden ein Demonstrationsmarsch durch die Innenstadt Warburgs, der von inspirierenden Reden und einem offenen Mikrofon auf dem Neustadt Marktplatz Warburg abgeschlossen wird.

Höhepunkte des Programms:

- Demonstrationsmarsch durch die Innenstadt Warburg, ab 11.00 Uhr ist Start auf dem Schützenplatz Warburg

- Gedenken an die Opfer des Holocaust durch Wortbeiträge und offenem Mikrofon, ab 12.00 Uhr auf dem Neustadtmarkplatz Warburg

Wir laden nicht nur Einwohnerinnen und Einwohner herzlich dazu ein, sondern auch Gäste und Interessierte von außerhalb, um gemeinsam eine starke Botschaft gegen Intoleranz und Diskriminierung zu senden.

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz im Kreis Höxter lädt dazu ein, gemeinsam einen positiven Beitrag für eine offene und tolerante Gesellschaft zu leisten.

"Warburg steht auf für Demokratie und Toleranz" - lassen Sie uns zusammen ein starkes Zeichen setzen ‼️

  SEI DABEI ~ MACH MIT ~ NIEWIEDER IST JETZT

Hilfe für
Flüchtlinge 

Kronenkreuz

Hilfe für Schwangere in PB
Deutschkurse in Höxter
Hilfe im Ehrenamt 

Termine

Jeden Montag, 15 bis 17 Uhr, in Paderborn: Offene Sprechstunde der Schuldner- und Insolvenzberatung, Beratungsstelle der Diakonie, Riemekestraße 12.


Montag, 4. März 15 bis 16.30 Uhr, in Paderborn: Gesprächskreis für Krebspatienten im Besprechungsraum der Diakonie, Klingenderstraße 13.


Freitag, 22.03.2024, 19:00 Uhr, Bonifatius Buchhandlung, LESUNG Hami Nguyen "Das Ende der Unsichtbarkeit - Warum wir über anti-asiatischen Rassismus sprechen müssen" 


Freitag, 15.03.2024, Karl-Schurz-Straße 19, 18:00 Uhr, WORKSHOP Antisemitismus und Rassismus


Mittwoch, 20.03.2024, Sternstraße 19, 19:00 Uhr, WORKSHOP Antisemitismus und Rassismus


Mittwoch, 27.03.2024, 14 bis 17 Uhr, in Delbrück: Sprechstunde der Krebsberatung


Meldungen

  • diakonie wir suchen verstrkung web600

    Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
    für die mobile Jugendarbeit
    in der Anlaufstelle Regenbogen

     

    Mitarbeitende für die mobile Jugendsozialarbeit

     

    Jahrespraktikum im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit

     

    Praktikumsplätze

    Weitere Informationen hier.

    Initiativbewerbungen ebenfalls hier.