Schriftgröße

A- A A+

Beates Maschenzauber – Quartiersangebot für Strick- und Häkelbegeisterte

2022 07 12 Beates Maschenzauber kl

Strick- und Häkelbegeisterte kommen beim Angebot von Beate Kruhl (2. v. l. stehend) schnell miteinander ins Gespräch. Foto: Diakonie Paderborn-Höxter


Paderborn (dph). Beate Kruhl ist Bewohnerin des Riemeke-Viertels und wurde 2022 Rentnerin. Um ihre neu gewonnene Zeit sinnvoll und zugleich mit Leidenschaft zu füllen, bietet sie als Ehrenamtliche der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. im Rahmen der Quartiersarbeit Riemeke ein offenes und kostenloses Strickangebot für alle Interessierten an. Dies findet in Kooperation mit dem evangelischen Johannes-Bezirk statt.

Im Rahmen der Netzwerkarbeit im Riemeke vereinbarte das Quartiersmanagement der Diakonie Gespräche zum Kennenlernen in möglichen Räumlichkeiten. Mir ihrer herzlichen Art und reichlich Gestricktem im selbst genähten Beutel überzeugte Beate schnell die Zuhörer*innen. „Ich freue mich zu sehen, dass jemand eine Idee und so viel Begeisterung und Engagement hat und ich freue mich, wenn ich diese Person auf ihrem Weg unterstützen kann. In der Zusammenarbeit mit dem evangelischen Johannes-Bezirk profitieren wir von einem aktiven Riemeke-Akteur mit eigenen Netzwerken“ sagt die Quartiersmanagerin der Diakonie, Karin Kleineberg.

Beates Maschenzauber findet donnerstags von 18.00 bis 21.00 Uhr im Gemeinderaum des evangelischen Johannes-Bezirks, Dietrich-Bonhoeffer-Str. 1, statt. Bei dem Angebot sind alle herzlichst dazu eingeladen, gemeinsam die Zeit zu verbringen, miteinander zu reden, neue Freundschaften zu schließen und natürlich zu stricken, zu nähen und zu häkeln (was das Herz eben begehrt). Teilnehmende werden gebeten, eigenes Material und Werkzeug mitzubringen.

Kontakt:
Diakonie Paderborn Höxter e.V.
Quartiersarbeit Riemeke
Riemekestr. 12, 33102 Paderborn
Tel. (05251) 5401853

Hilfe für
Flüchtlinge 

Kronenkreuz

 Ukraine
Hilfe für Schwangere in PB
Deutschkurse in Höxter
Hilfe im Ehrenamt
Offener Treff auf der Lieth (PB)
Café Ukraine im Martin-Luther-Zentrum

 

Termine

Jeden Montag, 15.30 bis 18 Uhr, in Paderborn: Offene Sprechstunde der Schuldner- und Insolvenzberatung, Beratungsstelle der Diakonie, Riemekestraße 12.


Jeden Mittwoch 9.30 bis 11 Uhr: Eltern-Kind-Gruppe, in Borchen, Stephanus-Haus, Mühlenweg 1.


Jeden Donnerstag 14 bis 16 Uhr, in Paderborn, Sprechstunde der Psychosozialen Krebsberatung im Ev. Krankenhaus St. Johannistift, Reumontstr. 28, Raum der Seelsorge, 1 OG. Anmeldung erforderlich.


Montags, mittwochs und donnerstags, 8.30 bis 10 Uhr sowie montags 10 bis 11.15 Uhr: Sprachkurs für Geflüchtete aus der Ukraine, in Höxter, Diakonie, Brüderstraße 7 (Innenhof). Anmeldung: VHS Tel. (05271) 9634303


Dienstags von 16 bis 18 Uhr, in Paderborn: Offener Treff für ukrainische Geflüchtete, Gemeindezentrum Auf der Lieth, Willebadessener Weg 3.


По вівторках з 16:00 до 18:00 в Падерборні: відкриті зустрічі для українських біженців, прихід Auf der Lieth, Willebadessener Weg 3


По вторникам с 16:00 до 18:00 в Падерборне: открытые встречи для украинских беженцев, приход Auf der Lieth, Willebadessener Weg 3


Meldungen

  • diakonie wir suchen verstrkung web600

    Fachkraft Finanzen und Controlling in Teilzeit

    Pädagogische Fachkraft für die Quartiersarbeit
    Riemekeviertel in Teilzeit

     

    Praktikumsplätze
    Sprach- und Kulturvermittler
    Erziehungsbeistandschaft
    Weitere Informationen hier