Schriftgröße

A- A A+

Malteser Ortsgruppe Altenbeken unterstützt wieder die Bahnhofsmission: Kostenloses Mittagessen für Hilfesuchende

2022 06 07 Bahnhofsmission Malteser kl

Haben die Essensausgabe organisiert: (v. l.) Brigitte Brockmann, Christoph Brockmann, Stefan Rüther (alle Malteser), Sabine Bergmaier, Bahnhofsmission Paderborn, Petra Tegtmeier und Philipp Schlichting (beide Malteser). Foto Bahnhofsmission Paderborn

Paderborn/Altenbeken (dph). Wieder hat die Ortsgruppe Altenbeken der Malteser im Erzbistum Paderborn die Bahnhofsmission Paderborn unterstützt. Dank der Malteser konnten die ehrenamtlich Mitarbeitenden der Bahnhofsmission 100 Portionen Nudeln mit Gulasch an Hilfesuchende verteilen. Da schon vorher durch Mitarbeitende der Bahnhofsmission auf diese Essenausgabe hingewiesen worden war, standen pünktlich um 12 Uhr die Hungrigen vor der Tür und freuten sich über das warme Mittagessen.

Frisch gekocht wurde das Essen früh am Morgen von Mitgliedern der Malteser Ortsgruppe Altenbeken, die es dann auch zur Bahnhofsmission in Paderborn gebracht haben. Die Nachfrage nach dem Essen war ebenso groß wie das Lob der Menschen, die sich eine Portion holten.

"Hilfesuchende, die in die Bahnhofsmission kommen, leben zumeist in finanziellen Schwierigkeiten. Das Geld ist knapp, und die Preise bei Energie und Lebensmitteln sind hoch und steigen weiter. Da ist so ein kostenloses Mittagessen eine willkommene Unterstützung“, dankt Sabine Bergmaier, Leitung der Bahnhofsmission Paderborn, den Maltesern aus Altenbeken.




Hilfe für
Flüchtlinge 

Kronenkreuz

 Ukraine
Hilfe für Schwangere in PB
Deutschkurse in Höxter
Hilfe im Ehrenamt
Offener Treff auf der Lieth (PB)
Café Ukraine im Martin-Luther-Zentrum

 

Termine

Jeden Montag, 15.30 bis 18 Uhr, in Paderborn: Offene Sprechstunde der Schuldner- und Insolvenzberatung, Beratungsstelle der Diakonie, Riemekestraße 12.


Jeden Mittwoch 9.30 bis 11 Uhr: Eltern-Kind-Gruppe, in Borchen, Stephanus-Haus, Mühlenweg 1.


Jeden Donnerstag 14 bis 16 Uhr, in Paderborn, Sprechstunde der Psychosozialen Krebsberatung im Ev. Krankenhaus St. Johannistift, Reumontstr. 28, Raum der Seelsorge, 1 OG. Anmeldung erforderlich.


Montags, mittwochs und donnerstags, 8.30 bis 10 Uhr sowie montags 10 bis 11.15 Uhr: Sprachkurs für Geflüchtete aus der Ukraine, in Höxter, Diakonie, Brüderstraße 7 (Innenhof). Anmeldung: VHS Tel. (05271) 9634303


Dienstags von 16 bis 18 Uhr, in Paderborn: Offener Treff für ukrainische Geflüchtete, Gemeindezentrum Auf der Lieth, Willebadessener Weg 3.


По вівторках з 16:00 до 18:00 в Падерборні: відкриті зустрічі для українських біженців, прихід Auf der Lieth, Willebadessener Weg 3


По вторникам с 16:00 до 18:00 в Падерборне: открытые встречи для украинских беженцев, приход Auf der Lieth, Willebadessener Weg 3


Meldungen

  • diakonie wir suchen verstrkung web600

    Praktikumsplätze
    Sprach- und Kulturvermittler
    Erziehungsbeistandschaft
    Weitere Informationen hier