Schriftgröße

A- A A+

Spende des BVB-Fanclubs Desenberg-Warburg für den mobilen Mittagstisch

Spende des BVB-Fanclubs Desenberg-Warburg für den mobilen Mittagstisch

Der Diakonie am Standort Warburg freut sich über eine Spende in der Höhe von 1.000 Euro vom BVB Fanclub Desenberg- Warburg für den mobilen Mittagstisch.  Schon seit vielen Jahren unterstützt der BVB Fan-Club gemeinnützige Einrichtungen und Vereine mit großzügigen Spenden. Der Fanclub feiert im nächsten Jahr schon sein 30-jähriges Bestehen und hat derzeit 130 Mitglieder. Höhepunkte des Vereinslebens sind Fahrten zum Signal-Iduna Park in Dortmund und Sommerfeste mit ehemaligen BVB-Spielern. Das Vereinslied ist „ You´ll never walk alone“, was auch viel über die Motivation der Spendenbereitschaft aussagt. Du wirst nie allein gehen.

Diesem Motto folgt auch die Diakonie, die mit dem Angebot des Mittagstisches darauf abzielt, bedürftigen Mitbürgern zweimal wöchentlich ein warmes Essen in netter geselliger Atmosphäre anzubieten. Zudem existiert zweimal in der Woche eine Lebensmittelausgabe für bedürftige Menschen aus Warburg, um deren Lebenssituation ein wenig zu verbessern. Mittagstisch und Lebensausgabe werden in Warburg und in Rimbeck angeboten.

Im Zuge der Corona-Pandemie hat die Diakonie nach dem ersten „Lock Down“ Mittagstisch und Lebensmittelausgabe wieder ins Leben zu rufen, allerdings in abgewandelter Form, um den veränderten Umständen angemessen Rechnung zu tragen. Ein mobiler Mittagstisch sollte nun bedürftige Menschen in Warburg versorgen, indem diese im Sinne von "Essen auf Rädern" mindestens einmal in der Woche Lebensmittel und warmes Essen erhalten. Mittlerweile sind konstant 40 Warburger beim mobilen Mittagstisch ehrenamtlich tätig, insgesamt werden mehr als 120 Personen mit Lebensmitteln und warmen Essen versorgt. Auf der Warteliste stehen weitere 50 Personen. Zukünftig wird es darum gehen, Gäste und Klienten nicht nur mit Speisen zu versorgen, sondern ihnen auch wieder einen Ort sozialer Begegnung und Kommunikation anzubieten.

k Spenübergabe BVB

Foto: Die Spende haben der 1. Vorsitzende Robert Ehlen (links im Bild) und Beiratsmitglied Joachim Wengatz (rechts im Bild) an Standortleiter Dietmar Kraul (Mitte) überreicht.

Hilfe Für Flüchtlinge

 

 

Termine

5. bis 26. Juni 2021: Sommersammlung der Diakonie: „Du für den Nächsten“


14. Juli Beratung zu Trennung und Scheidung


Meldungen

  • Kreis Paderborn

     Die Diakonie Paderborn-Höxter e.V. sucht für ihre Beratungsstelle in Paderborn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft (w/m/d) in Teilzeit (für 8 Wochenstunden, befristet bis Mai 2022, als Elternzeitvertretung) für die Schuldner-und Insolvenzberatung. Weitere Information sind hier.