Schriftgröße

A- A A+

Malteser Ortsgruppe Altenbeken spendete Schnitzel für die Bahnhofsmission Paderborn

2021 04 22 Spende Malteser Bahnhofsmission kl

Unterstützung zum Tag der Bahnhofmission: (v. l.) Sonja Naujocks (Malteser Ortsbeauftragte der Gliederung Altenbeken), Peter Lorenz (Bahnhofsmission Paderborn) und Sabine Bergmaier (Leitung Bahnhofsmission). Foto: Bahnhofsmission

Paderborn. Seit etwas über einem Jahr versehen die haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden der Bahnhofsmission Paderborn ihren Dienst unter besonderen Bedingungen. Die Corona-Pandemie hat einiges unmöglich gemacht. An anderen Stellen erschließen sich aber neue Aktionen und Kooperationen. So hatten die Malteser der Ortsgruppe Altenbeken die Idee, die Bahnhofsmission mit einer besonderen Aktion zu unterstützen.

Zum bundesweiten Tag der Bahnhofsmissionen am 17. April initiierte die Malteser Ortsgruppe Altenbeken eine Schnitzel-Aktion. 100 gebratene Schnitzel und entsprechende Mengen an Kartoffelsalat sowie Senf und Ketchup wurden der Bahnhofsmission zur Verteilung an die Hilfesuchenden gespendet.

Der Tag der Bahnhofsmissionen hatte in diesem Jahr das Motto „in Verbindung bleiben“. „Diese Unterstützung der Malteser Ortsgruppe Altenbeken war wirklich eine gute Aktion, um in Verbindung zu bleiben. Auch die Hilfesuchenden waren beeindruckt und erfreut über diesen Einsatz“, bedankt sich Sabine Bergmaier, Leitung Bahnhofsmission, für die Spende.






Hilfe Für Flüchtlinge

 

 

Termine