Schriftgröße

A- A A+

Internationalen Wochen gegen Rassismus

Am Montag den 15.03.2021 wurden die Internationalen Wochen gegen Rassismus von Ministerpräsident Laschet, Bundestagsvizepräsidentin Roth und Bundespräsident Steinmeier mit dem Aufruf, in Zeiten der Corona-Pandemie gegen Fremdenhass einzutreten, eröffnet. Die Integrationsagentur der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. beteiligt sich an diesem Vorhaben und greift den Aufruf in einem Podcast auf.

Die Integrationsagentur der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. bietet einen, auch über die zwei Wochen hinweg bestehenden, Podcast unter dem Titel „Solidarität Grenzenlos Paderborn“ an. Ziel des Podcasts ist es, zum einen Aufklärung- und Sensibilisierungsarbeit dahingehend zu betreiben, dass Rassismus und Diskriminierung auch im Kreis Paderborn vorhanden sind und zum anderen darauf aufmerksam zu machen, dass sich viele verschiedene Akteure dieser Problematik annehmen. Hierzu wurden Interviews mit dem Projektleiter Milan Bachem des Landesprojektes NRWeltoffen Paderborn und Johannes Menze vom Bündnis für Demokratie und Toleranz geführt, in denen beide Einblicke in ihre Arbeit gegen Fremdenhass in Paderborn gewähren.

Der Podcast kann über die beiden Links angehört und gerne verbreitet werden.

https://anchor.fm/diakonie-paderborn

https://open.spotify.com/show/1rR48EldEhg1MuAlmyn8so

Hilfe Für Flüchtlinge

 

 

Termine

Meldungen

  • Kreis Paderborn

    Die Diakonie Paderborn-Höxter e.V. sucht einen Werkstudenten für die IT Administration. Weitere Informationen finden Sie hier