Schriftgröße

A- A A+

Familien- und Lebensberatung in Höxter: Beratung nach Terminvereinbarung möglich

2020 02 13 Projekt tiergestützte Beratung HX kl

Beratungsgespräche: Auf Wunsch bringt Diplom-Sozialpädagogin Agnes Pryczko von der Diakonie in Höxter ihren Therapiehund Thor mit. Foto: Diakonie Höxter

Höxter (dph). Die Familien- und Lebensberatung der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. in Höxter bietet jeden Montag von 9 bis 11 Uhr und jeden Mittwoch von 15 bis 18 Uhr eine Sprechstunde an. Da es Corona bedingt keine offene Sprechstunde gibt, sind zu diesen Zeiten Beratungsgespräche nach Terminvereinbarung möglich. Auf Wunsch kann bei den Beratungsgesprächen auch der Therapiehund Thor anwesend sein.
Terminvereinbarungen sind möglich bei Diplom-Sozialpädagogin Agnes Pryczko unter Tel. (05271) 921983 oder per Email: pryczko(at)diakonie-pbhx.de

Hilfe Für Flüchtlinge

 

 

Termine

29. September 2020, 9 bis 10.30 Uhr: Gesprächskreis „Veränderungen in der Familie“; in Höxter, Ev. Familienzentrum Kunterbunt, Schlesische Straße 20.


30. September 2020, 8.30 bis 10.30 Uhr: Elterncafé in Büren, Ev. Familienzentrum Emmaus, Bahnhofstr. 42.


6. Oktober 2020, 15 bis 16.30 Uhr: Gesprächskreis „Kind und Haustier“, in Bad Driburg, Ev. Familienzentrum Jesus und Zachäus, Gräfin-Margarete-Allee 12.


6. Oktober 2020, 14 bis 16 Uhr: Sprechstunde Psychosoziale Krebsberatung, in Höxter, Räume der Diakonie, Brüderstraße 7.


4. November 2020, 10.30 bis 13 Uhr und 16 bis 18.30 Uhr: Schulmaterialienkammer Paderborn, Lukaszentrum, Am Laugrund 5.


Meldungen

  • Arbeiten bei der Diakonie: Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote