Schriftgröße

A- A A+

Anlaufstelle „Unter dem Regenbogen“ beim Fest zum Weltkindertag

2019 09 26 Fest Weltkindertag Lieth Kl

Machten mit beim Fest zum Weltkindertag: (v.l.) Vanessa Caracozzo und Karin Link von der Anlaufstelle „Unter dem Regenbogen“ der Diakonie. Foto: Diakonie

Paderborn. Anlässlich des Weltkindertages (20. September) fand mit Beteiligung der Anlaufstelle „Unter dem Regenbogen“ der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. ein Fest für Kinder statt. Im Jugendzentrum No1 auf der Lieth wurde die jährliche SuperKinderHerbstSause (SuKiHeSa) veranstaltet. Auf dem Programm standen verschiedene Spielaktionen wie Slackline, riesige Seifenblasen und ein Mini-Parcours mit einer Promillebrille. Weiterhin gab es Grillwürstchen, Obst und Getränke für alle. Die beliebtesten Aktionen waren wie so oft das Kinderschminken und das Glücksrad, bei welchem die Teilnehmenden Süßigkeiten oder auch kleinere Geschenkartikel gewinnen konnte. Bei strahlendem Sonnenschein war es erfolgreiches Fest, bei dem nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern ihren Spaß hatten.




Hilfe Für Flüchtlinge

 

 

Termine

22. Februar 2020, ab 18 Uhr: Benefizabend des Deutschsprachigen Multinationalen Muslimkreises e.V. (DMMK) zugunsten der Schulmaterialienkammer Paderborn, Hörsaal G, Universität Paderborn.


26. Februar 2020, 14 bis 16.30 Uhr: Kostenlose Rentenberatung, in Paderborn, Diakonie-Gebäude, Klingenderstraße 13 (mit Anmeldung).


4. März 2020, 11 bis 16 Uhr: Schulmaterialienkammer in Paderborn, Lukas-Gemeindezentrum, Am Laugrund 5.