Schriftgröße

A- A A+

Erlös aus dem Benefizkonzert des Paderborner Motettenchores: Neue Beschilderung für die Bahnhofsmission Paderborn

2019 02 21 Spende Motettenchor Bahnhofsmission A

Vor dem neuen Schild der Bahnhofsmission: (v. l.) Sabine Bergmaier, Leitung Bahnhofsmission Paderborn; Raphael Thomas, 1. Vorsitzender Motettenchor Paderborn; Rainer Krenz, 2. Vorsitzender Motettenchor Paderborn und Dr. Heinrich Niederfahrenhorst, ehrenamtlicher Mitarbeiter Bahnhofsmission Paderborn und Mitglied im Motettenchor Paderborn. Foto: Bahnhofsmission Paderborn

Paderborn (dph). Wer früher nicht durch die Halle des Paderborner Hauptbahnhofes kam und dort das große Hinweisschild auf die Bahnhofsmission sah, hatte Mühe, diese zu finden. Doch das ist jetzt vorbei. Auf alle Fälle kann es nicht mehr an der verblassten Beschilderung am Gebäude der Bahnhofsmission an Gleis 1 liegen: Die ist jetzt neu. Das erleichtert nicht nur das Finden der Bahnhofsmission, sondern freut auch alle haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden.

Finanziert werden konnte die neue Beschilderung aus dem Erlös des Benefizkonzertes des Paderborner Motettenchores unter der Leitung von Wolfgang Tiemann Ende letzten Jahres. Insgesamt freut sich die Bahnhofsmission über einen Spendeneingang in Höhe von 1.500 Euro. Ein Teil des Betrages wurde nun erst einmal für die dringend erforderliche neue Beschilderung genutzt.

Das bunte Programm des Benefizkonzertes am 23. Dezember in der Kirche St. Heinrich in Paderborn, unter anderem mit dem Kinderchor des Städtischen Musikvereins Paderborn unter der Leitung von Regine Neumüller, zog zahlreiche Besucherinnen und Besucher an. Das Team der Bahnhofsmission bedankt sich herzlich für die großartige Unterstützung.






Hilfe Für Flüchtlinge

 

 

Termine

Fällt im Oktober 2019 aus - Offene Sprechstunde Psychosoziale Krebsberatung


29. Oktober 2019, 14:30 - 16 Uhr: Elterncafé "Verschiedene Arten von Grenzen - äußere und persönliche Grenzen" mit Cordula Peters, Familien- und Lebensberatung der Diakonie, im Familienzentrum Arche Warburg, Ahornweg 4.


30. Oktober 2019, 18 Uhr: Informationsabend über Trennung und Scheidung; in Warburg, Corvinushaus, Sternstraße 21.


07.November 2019, 15-17 Uhr: Schulmaterialienkammer in Warburg, Corvinushaus, Sternstraße 21.


25. November 2019, 15-16 Uhr: Sprechstunde Schuldnerberatung mit Evelyn Vornweg, Schuldner- und Insolvenzberatung der Diakonie, im Familienzentrum Arche Warburg, Ahornweg 4.