Schriftgröße

A- A A+

Die Klasse 8c der Realschule St. Michael hat gesammelt: Stifte für die Schulmaterialkammer Paderborn

2019 01 31 Spende Michael SMK 1 kl

Übergabe der gesammelten Stifte: Schülerinnen der Klasse R 8c der Realschule St. Michael mit (v. l.) Klassenlehrer Herrn Beyer, Diakonie-Mitarbeiterin Susanne Bornefeld und Schulseelsorgerin Bettina Schmidt. Foto: K. Reinstadler

Paderborn. Vor den Herbstferien entstand in der Klasse R 8c der Realschule St. Michael mit ihrem Klassenlehrer Herrn Beyer die Idee, gebrauchte und gut erhaltene Stifte für einen guten Zweck zu sammeln. Aber wohin könnte man diese geben? Die Schülerinnen fragten Schulseelsorgerin Bettina Schmidt um Rat. Diese hatte die Idee, die Sammlung an die Schulmaterialkammer der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. zu geben, die pro Jahr ca. 2000 bedürftige schulpflichtige Kinder direkt in Paderborn unterstützt. Der Kontakt zu der Diakonie-Mitarbeiterin Susanne Bornefeld war schnell hergestellt, und sie begrüßte diese Aktion sehr.

Gesagt, getan: mit Herrn Beyer erstellten die Schülerinnen einen Flyer und warben damit in allen Klassen der Realschule St. Michael in der Adventszeit um Spenden. Schnell kam eine große Kiste voller Stifte, Lineale, Füllhalter und mehr zusammen, ebenso einige gut erhaltene Tornister. Am 13. Dezember kam Susanne Bornefeld persönlich in die Schule, um diese in der R 8c abzuholen. Nicht, ohne noch ausführlich über die engagierte Arbeit der Schulmaterialkammer der Diakonie zu berichten und alle Fragen der Schülerinnen zu beantworten.

Ohne Spenden, auch finanzieller Art, kann die vor 13 Jahren entstandene Initiative, in der außer Susanne Bornefeld als einziger Hauptamtlicher noch 30 ehrenamtliche Kräfte tätig sind, nicht arbeiten. Also möchte die R 8c auch im Jahr 2019 weiter Spenden sammeln, dann in beiden Schulen St. Michael, unter dem Motto „Schüler helfen Schülern“. (Text B. Schmidt).


Hilfe Für Flüchtlinge

 

 

Termine

17. Juni 2019, 16 bis 17.30 Uhr: Gesprächskreis „Mein Kind kommt in die Schule“, in Bad Driburg, Ev. Familienzentrum Jesus und Zachäus, Gräfin-Margarete-Allee 12.


18. Juni 2019, 18 Uhr: Informationsabend über Trennung und Scheidung, in Paderborn, Diakonie-Beratungsstelle, Riemekestraße 12.


24.Juni 2019, 15 - 16 Uhr: Sprechstunde der Sucht- und Drogenberatung im Familienzentrum Arche, Warburg, Ahornweg 14.


02. Juli 2019, 14 bis 16 Uhr: Offene Sprechstunde der Psychosozialen Krebsberatung, in Höxter, Räume der Diakonie, Brüderstraße 7.


Meldungen

  • „Zeichen setzen“: Sommersammlung der Diakonie, 22. Juni bis 13. Juli 2019. Mehr erfahren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok