Schriftgröße

A- A A+

Gut informiert älter werden: Neues Beratungsangebot der Diakonie in Hövelhof

Hövelhof (dph). Eine kostenlose Beratung zu vorpflegerischen Angeboten bietet die Diakonie Paderborn-Höxter e.V. im Auftrag des Kreises Paderborn in Hövelhof an. Eine Sprechstunde der Diakonie-Mitarbeiterin Swetlana Seifried findet mittwochs zwischen 14 und 15 Uhr im Katholischen Familienzentrum Hövelhof, Schloßstraße 12a, statt. Nach Vereinbarung sind auch andere Termine und Hausbesuche möglich.

Seifried informiert Senioren, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen über regionale soziokulturelle, vorpflegerische und pflegeergänzende Angebote und vermittelt ihnen passende Ansprechpartner oder Adressen in und um Hövelhof. Dazu gehören Angebote für die soziale Teilhabe oder alltagsunterstützende Angebote wie zum Beispiel Mahlzeitendienste, Fahrdienste, und hauswirtschaftliche Unterstützung. Auch das Vermitteln spezieller Beratungsangebote, etwa für den behindertengerechten Wohnungsumbau, zählt dazu.

Initiativen oder Vereine in Hövelhof, die ihre Angebote für Senioren oder Pflegebedürftige sowie deren Angehörige bekannt machen wollen, können sich gerne bei Swetlana Seifried melden. Das gilt auch für Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, um Betroffene zu unterstützen.

Die Pflegeberatung selbst wird nach wie vor durch den Kreis Paderborn direkt erfolgen. Swetlana Seifried arbeitet eng mit dem Kreis Paderborn zusammen.

Kontakt: Swetlana Seifried; Tel. (05251) 4023558 und Mobil: 0163 8470315 sowie per Mail unter der Adresse: koap-hoevelhof(at)diakonie-pbhx.de

PB Seifried 720 1

Berät zu vorpflegerischen Angeboten: Swetlana Seifried von der Diakonie. Foto: Diakonie

Hilfe Für Flüchtlinge

 

 

Termine

9. Dezember 2019, ab 15 Uhr: Nikolausfeier für Kinder und Jugendliche, in Paderborn, Jugendzentrum No.1, Auenhauser Weg 1 (Auf der Lieth).


10. Dezember 2019, 14 bis 16 Uhr: Offene Sprechstunde der Psychosozialen Krebsberatung; in Höxter, Räume der Diakonie, Brüderstraße 7.


12. Dezember 2019, 17.30 Uhr: Führung im Bahnhof Altenbeken mit Besuch der Bahnhofsmission.


18. Dezember 2019, 16 bis 22 Uhr: Weihnachtsfeier in der Anlaufstelle „Unter dem Regenbogen“, Kaukenberg 23, Paderborn