Schriftgröße

A- A A+

Aktion in der Bahnhofsmission Paderborn: Plätzchen für ein warmes Plätzchen

2018 12 11 Plätzchen Aktion Bahnhofsmission PB

Bei der Adventsaktion: (v. l.) Helen Wollförster, Luisa Schlüter und Marlies Sandbothe. Foto: Bahnhofsmission

Paderborn. Auch in diesem Jahr engagieren sich wieder junge Menschen in der gemeinsam von der Bahnhofsmission Paderborn und youngcaritas Paderborn ins Leben gerufenen Aktion „Plätzchen für ein warmes Plätzchen“ für den guten Zweck. Zu dritten Mal findet diese Adventsaktion statt.

Auftakt war am Samstag vor dem 2. Advent. Marlies Sandbothe, Ehrenamtliche der Caritas Salzkotten, hatte junge Menschen gefunden, die gemeinsam Plätzchen buken und diese dann im Paderborner Hauptbahnhof gegen eine Spende zu Gunsten der Bahnhofsmission an die Reisenden abgaben.

Die Aktion war in mehr als einer Hinsicht ein Erfolg. Die Teilnehmerinnen aus Salzkotten hatten zum ersten Mal Kontakt mit der Bahnhofsmission und konnten die unterschiedlichen Arbeitsbereiche kennenlernen und erkennen, wie wichtig dieser Ort für viele Hilfesuchende ist. Mit großem Engagement machten sie sich anschließend daran, die Kekse unter die Reisenden zu bringen. Innerhalb einer Stunde waren alle verteilt.

Im Anschluss erkundigten sie sich, welche Unterstützung noch möglich sei. Und so hofft die Bahnhofsmission auf weitere Spenden in Form von gut erhaltener gebrauchter Kleidung, Schuhen, Schlafsäcken und Hygieneartikeln.



 







 

Hilfe Für Flüchtlinge

 

 

Termine

22. Januar 2019, 18 Uhr: Vortrag „Autonomie und Selbstbestimmung“, in Paderborn, Diakonie-Beratungsstelle, Riemekestraße 12.


29. Januar 2019, 8.30 Uhr Elternfrühstück, in Paderborn, Ev. Familienzentrum Johannes, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 7


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok